Wechsel in die Partnerschaft

Sehr geehrte Mandantinnen und Mandanten,

bevor das alte Jahr zu Ende geht, wollen wir Ihnen noch einige Entwicklungen in unserer Kanzlei mitteilen. Sie sehen diese auch schon auf diesem Briefbogen.

Wir sind von der Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) in die Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufsausübungshaftung gewechselt. Dabei ist die Haftung zwar auf das Gesellschaftsvermögen beschränkt, aber nach wie vor durch unsere Berufshaftpflichtversicherung abgedeckt, die noch oberhalb der vom Partnerschaftsgesetz geforderten 10 Mio. EUR liegt.

Der Rechtsformwechsel ist „identitätswahrend“, d.h. dass die Rechtsbeziehungen der GbR ohne Unterbrechung von der Partnerschaft fortgesetzt werden. Dies gilt namentlich für die Mandatsbeziehungen zu Ihnen.

Gleichzeitig mit dem Wechsel in die neue Rechtsform haben wir uns an der Spitze neu organisiert: Herr Jörg Appenzeller, der seit 16 Jahren bei uns ist, wird Partner.
Herr Luginsland, seit über 30 Jahren Ihr bewährter Berater und kompetenter Ansprechpartner, ist zwar als Gesellschafter ausgeschieden, steht Ihnen aber auf selbständiger Basis weiterhin zur Verfügung.

Zum 07. Januar 2015 werden wir dann unser Team um Frau Steuerberaterin Nicole Grundke erweitern. Frau Grundke verfügt über eine langjährige Berufserfahrung und kann auch im Bereich der EDV-Technik und Praxisorganisation neuen Input einbringen.

Auch in der neuen Rechtsform sichern wir Ihnen unverändert unsere besten Gedanken für Sie zu und bitten Sie weiterhin um Ihr Vertrauen.

Mit herzlichen Grüßen,
in alter Verbundenheit

Ihre Dobler & Partner
Partnerschaft mbH Wirtschaftsprüfer
Rechtsanwälte Steuerberater
vereidigter Buchprüfer